Beiträge

Jeder Besitzer einer Internetseite kennt das Problem der sinkenden Einnahmen durch so genannte Adblocker (Systeme, die Werbeanzeigen auf Internetseiten blockieren). Sie definieren nahezu das Verhalten vieler Webseitenbetreiber, die durch solche Systeme, viele ihrer Dienste entweder nicht mehr anbieten oder nur noch gegen Bezahlung frei verfügbar machen. Es ist richtig, dass durch das Deaktivieren bzw. Blockieren von Werbung auf Internetseiten, das Surfen wesentlich angenehmer gestalten wird, da das lästige Aufblinken von farbenfrohen Werbeeinblendungen schlicht und ergreifend nicht mehr geschehen kann. Wir möchten aber auch sagen, dass wir weder Adblocker verurteilen, noch befürworten. Es sollte sich jedoch jeder über die Konsequenzen im Klaren sein, wenn man Adblocker nutzt oder dies halt nicht tut. Was man als Administrator einer Internetseite gegen Adblocker tun kann, möchten wir in diesem Artikel erwähnen. Natürlich liegt unser Fokus dabei auf die Nutzung von WordPress Internetseiten. Der ein oder andere Tipp lässt sich aber in der Regel auch ohne weiteres auf andere Content Management Systeme bzw. Internetseiten anwenden. Weiterlesen