Soziale Netzwerke in wpSEO konfigurieren – Anleitung

wpSEO Anleitung - soziale Netzwerke nutzen!

Dass Suchmaschinen wie Google, Yahoo der Bing, die sozialen Netzwerke wie Facebook, Twitter oder Google+, ebenfalls in ihrer Bewertung einer Internetseite einbeziehen, ist längst kein Geheimnis mehr. Dementsprechend hat auch das WordPress Plugin: „wpSEO“ die Einstellungen und Funktionen angepasst. Seit der Version 4 des Plugins, die im Dezember 2015 veröffentlicht wurde, werden nun auch Inhalte auf Facebook, so genannte Twitter Cards unterstützt. In diesem Teil meiner Anleitung werden wir auf die verschiedenen Optionen und dem damit verbundenen Nutzen eingehen. Weiterlesen

wpSEO Anleitung – Indexierung durch Suchmaschinen steuern!

wpSEO Anleitung - soziale Netzwerke nutzen!

In diesem vierten Teil meiner wpSEO Anleitungen geht es um die wpSEO Einstellung: „Indexierung“. Wir werden uns hier mit den Metatags auseinandersetzen, die den Suchmaschinen Robots sagen, was indexiert werden darf und was nicht. Außerdem werden wir uns mit dem Thema Canonical URLs beschäftigen und sehen, wofür diese Einstellung in wpSEO gut ist. Weiterlesen

wpSEO Anleitung – Metabeschreibungen in WordPress verwalten

wpSEO Anleitung - soziale Netzwerke nutzen!

Mit dem dritten Teil meiner Anleitung zu wpSEO gehe ich auf den Menüpunkt: „Beschreibung“ ein und erkläre darin, wie man die Verwaltung der Metabeschreibungen mittels wpSEO in WordPress vornimmt. Außerdem werden wir sehen, wie wir die Felder zur Vergabe der individuell erstellten Metabeschreibung benötigen, wenn wir einen Beitrag oder eine Seite in WordPress erstellen. Weiterlesen

WordPress Praxishandbuch & wpSEO Lizenz gewinnen!

Gewinnspiel - WordPress Praxishandbuch & wpSEO

Ich bin ja stetig auf der Suche nach Möglichkeiten, meinen Blog und die Inhalte zu verbessern. Da kam mir die Idee, dass ich schon lange nichts mehr für mein WordPress Lexikon gemacht habe und dieses noch mal mit Begriffen und Definitionen füttern könnte. Um das Ganze etwas interessanter zu gestalten und Dich auch gleich mit einzubeziehen, dachte ich mir, ein kleines Gewinnspiel zu machen. Weiterlesen

wpSEO richtig einstellen – Anleitung Teil 2

wpSEO Anleitung - Seitentitel & Google Suggest aktivieren

Nachdem ich nun den ersten Teil meiner Anleitung zu wpSEO verfasst und Du ihn hoffentlich auch gelesen hast, möchte ich auch gleich mit dem zweiten Teil dieser Anleitung zu wpSEO weitermachen. Während ich im ersten Teil auf den wpSEO Monitor und die Anzeige im Dashboard eingegangen bin, werde ich nun hier auf den Menüpunkt: wpSEO Seitentitel eingehen. Weiterlesen

wpSEO Einstellungen erklärt – Anleitung Teil 1

wpSEO Anleitung - soziale Netzwerke nutzen!

Das kostenpflichtige WordPress Plugin: „wpSEO“ ist meine erste Wahl, wenn es darum geht, meine mit WordPress betriebenen Seiten für die verschiedenen Suchmaschinen zu optimieren. Ja, das Plugin ist im Gegensatz zu dem WordPress Seo Plugin von Yoast kostenpflichtig, bietet dafür im Gegenzug eine deutschsprachige Plattform für eben diese Anwender, die der englischen Sprache nicht so mächtig sind. Außerdem bietet es in der kostenpflichtigen Version garantierten Support und schnelle Hilfe, dank eines erfahrenen und professionellen Teams. In diesem ersten Teil meiner Anleitung möchte ich damit beginnen, ein paar Fragen zu wpSEO zu beantworten und werde auch versuchen, die verschiedenen Einstellungsmöglichkeiten zu erklären. Weiterlesen

WordPress Debug für Admins anzeigen – Anleitung!

WordPress Anleitung - Debug Funktion in Log Datei speichern!

Ich beschäftige mich aktuell mit der Wartung und Analyse meiner WordPress Seiten und habe dabei eine Möglichkeit gesucht, die Wartungsfunktion oder auch als Debug Modus in WordPress, nur als Administrator sehen zu können. Ich wollte dabei vermeiden, dass meine Leser und Seitenbesucher lästige und unverständliche Fehlermeldungen sehen, die von WordPress oder einem darauf verwendeten Plugin produziert werden. Dabei bin ich im WordPress Codex auf eine Einstellung der Config Datei gestoßen, die die Fehlermeldungen in einer Log-Datei speichert, so dass nur ich diese als Admin meiner WordPress Seiten, Zugriff auf die Debug Datei habe. In dieser kurzen Anleitung erkläre ich daher, wie man WordPress so konfiguriert, dass die Fehlermeldungen in einer Log Datei gespeichert werden. Auf geht’s. Weiterlesen

Wie aktiviert man den Wartungsmodus in WordPress?

Wartungsmodus in WordPress aktivieren - So sieht es mit dem WordPress Plugin Maintenance aus

Wer gelegentliche Änderungen an seiner WordPress Seite vornimmt, muss wohl oder übel auch mal den Wartungsmodus aktivieren. Während WordPress beim Einspielen eines Updates oder bei der Aktualsiierung eines Plugins der Wartungsmodus automatisch aktiviert wird, müssen wir bei Anpassungen unseres Templates oder eines Plugins auch mal den WordPress Wartungsmodus manuell aktivieren. In dieser Anleitung werde ich auf die unterschiedlichen Mittel & Wege eingehen und erklären, wie man den Wartungsmodus in WordPress aktiviert. Weiterlesen

Weiterleitung einrichten mit Redirection Plugin – Anleitung!

Weiterleitungen von nicht mehr bestehenden Beiträgen oder umgezogenen Seiten kann manchmal sehr frustrierend sein, wenn man sich nicht besonders gut mit der Konfiguration des Webservers durch HTACCESS Dateien auskennt. Gott sei Dank gibt es zahlreiche WordPress Plugins, die die dafür notwendigen Einstellungen abnehmen und mit wenigen Klicks das gewünschte Ziel erreichen. In dieser Anleitung möchte ich kurz erklären, wie man mit dem WordPress Plugin Rdirection schnell und ohne großen Aufwand, eine oder mehrere Weiterleitungen einrichtet. Weiterlesen

Codes in WordPress Beiträgen farbig hervorheben mittels Syntax Highlighter

WordPress Codes farbig hervorheben

Du betreibst einen eigenen Blog mit WordPress und möchtest gerne HTML Code, PHP Code oder andere Programmiersprachen in Deinem WordPress Beitrag farbig darstellen? Leider funktioniert das nicht mit der Standardkonfiguration von WordPress. Die Entwickler von WordPress haben nämlich WordPress so programmiert, dass Codes aus Beiträgen oder Widgets weitgehend herausgefiltert werden. Um Codes dennoch farbig hervorzuheben, nutzen wir das Plugin: SyntaxHighlighter Evolved und erfahren in dieser Anleitung, wie man das Plugin korrekt konfiguriert und nutzt. Weiterlesen