Google Chrome zählt mittlerweile (wahrscheinlich) zum meist genutzten Browser weltweit und die Zahl der Nutzer wächst unaufhaltsam weiter. Nicht zuletzt wegen der Vielzahl an Erweiterungen und dem schnellen Aufbau der Internetseiten wächst die Zahl der Nutzer. Doch auch Google Chrome kann Probleme machen und aus diesem Grund ist es manchmal notwendig, den Browser auf seinen Standard zurückzusetzen. In dieser Anleitung werden wir erklären, wie man Google Chrome auf Standard zurücksetzen kann, um eventuelle Probleme mit dem Browser oder unerwünschten Einstellungen  zu vermeiden.

Dank der zahlreichen Erweiterungen für Google Chrome, bleibt fast kein Wunsch unerfüllt, wenn es darum geht, den Browser zu personalisieren und auf seine Bedürfnisse anzupassen. Doch es gibt auch Erweiterungen, die die verschiedenen Browser Einstellungen ohne unser Wissen verändern und genau das gilt es zu vermeiden. Denn wer möchte schon – ohne es zu wissen –  auf seinem Betriebssystem unbekannte Erweiterungen, Toolbars oder andere Programme installiert haben. Wer Google Chrome auf die Standardeinstellungen zurücksetzt, kann dies natürlich tun, ohne gleich auf seine gespeicherten Lesezeichen & Passwörter zu verzichten.

Wie kann ich in Google Chrome auf Standardeinstellung zurücksetzen? 

  1. Klicken wir im rechten Teil der Menüleiste auf den Button mit den waagerechten Streifen Google Chrome Einstellungen anpassen
  2. Navigieren wir nun zum Menüpunkt: „Einstellungen“ und klicken darauf.
  3. Es öffnet sich nun ein neues Fenster. Hier scrollen wir nun nach unten und klicken dann auf den Link: „Erweiterte Einstellungen anzeigen“.
  4. Es öffnen sich nun weitere Einstellungsmöglichkeiten. Hier klicken wir nun auf Browsereinstellungen zurücksetzen.
  5. Es öffnet sich nun ein Pop Up, das uns auf die Folgen das Zurücksetzen des Browsers hinweisen. Um dies zu bestätigen, müssen wir nun auf: „Zurücksetzen“ kicken.

Google Chrome auf Standard zurücksetzen - Browsereinstellungen zurücksetzen

Wie bereits im Pop Up zu sehen ist, wird hierbei auf die Folgen des Zurücksetzens der Browsereinstellungen hingewiesen. Beim Zurücksetzen von Google Chrome auf die Standardeinstellungen, wird unter anderem die Suchmaschine auf die Standardsuchmaschine zurückgesetzt. Es wird ebenfalls die Startseite, die Tabs, sowie die Inhaltseinstellungen von Google Chrome zurückgesetzt beziehungsweise gelöscht. Zusätzliche Erweiterungen und Designs werden hierbei komplett deaktiviert.

Sollten nach dem Zurücksetzen von Google Chrome nach wie vor Probleme auftreten, empfiehlt es sich, den Computer auf so genannte Malware zu prüfen. Ein gutes Programm dafür wäre zum Beispiel Malwarebytes, welches das Windows Betriebssystem zuverlässig auf Schadprogramme prüft und diese auch zuverlässig beseitigt. In diesem Artikel haben wir bereits eine Anleitung zu Malwarebytes veröffentlicht.

Man kann natürlich auch den Browser Google Chrome vom Computer deinstallieren; sollte dabei jedoch vorher darauf achten, dass die Lesezeichen exportiert und an passender Stelle gesichert werden. Um die Lesezeichen in Google Chrome zu exportieren, müssen wir wie folgt vorgehen.

Wie exportiert man die Lesezeichen in Google Chrome?

  1. Klicken wir im rechten Teil der Menüleiste auf den Button mit den waagerechten Streifen Google Chrome Einstellungen anpassen
  2. Navigieren wir nun zum Menüpunkt: „Lesezeichen“ und wählen hier das Kontextmenü: „Lesezeichen Manager“ aus.
  3. Es öffnet sich nun das Fenster: „Lesezeichen verwalten“. Hier müssen wir nun den Menüpunkt: „Organisieren anklicken“.

Google Chrome Standardeinstellungen zurücksetzen - Lesezeichen exportieren

Hier müssen wir nun den Menüpunkt: „Lesezeichen in HTML-Datei exportieren“ auswählen und einen Speicherort festlegen. Über diesen Weg können wir auch abgespeicherte Lesezeichen aus anderen Browsern, wie zum Beispiel Microsoft Internet Explorer oder Mozilla Firefox importieren. Dafür müssen wir den gleichen Weg gehen, jedoch im letzten Menüpunkt den Reiter: „Lesezeichen aus HTML-Datei importieren“ auswählen.

Sollten noch Fragen oder Probleme dabei auftreten, könnt ihr euch gerne mit uns in Verbindung setzen.

GD Star Rating
loading...
Google Chrome auf Standard zurücksetzen, 5.0 out of 5 based on 7 ratings
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.